Sie möchten mitmachen?

Wenn auch Sie etwas zum Thema Klima beizutragen haben, melden Sie sich telefonisch bei uns oder nehmen Sie über dieses Formular Kontakt zur Klimaagentur Olpe auf.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Reservierungsanfrage als Aussteller

Wir bitten darum, uns folgende Standvariante zu reservieren: *
Es wird Strom benötig:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Hinweise:

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl Aussteller in das Programm aufnehmen können. Sie erhalten eine Rückmeldung, ob Ihre Reservierungsfrage berücksichtigt werden konnte. Bitte fragen Sie Sonderwünsche und Aktionen gesondert an. Der Verkauf von Speisen/ Getränken und sonstigen Artikeln am Informationsstand ist gestattet. Bitte achten Sie auf nachhaltige Angebote und Produkte!

Anmeldung für Flohmarkt

Flohmarktregeln

  1. Zugelassen sind nur rein private Verkäufe. Kommerzielle Händler*innen sowie der kommerzielle Verkauf von Neuware sind nicht gestattet.
  2. Kein Verkauf von gesetzlich verbotenen und reglementierten Waren.
  3. Der Stand darf eine Breite von 3m nicht überschreiten. Sollten Sie mehr Platz benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Orga-Team der KLIMA MESSE in Verbindung.
  4. Vorgegebene Gehwege dürfen nicht zugestellt werden (z.B. mit Kleiderständern oder Kisten)
  5. Standbetreiber*innen sind für den Betrieb des Standes und die Einhaltung rechtlicher Regelungen verantwortlich.
  6. Tische müssen von den Verkaufenden selbst mitgebracht und aufgebaut werden. Es werden keine Tische zur Verfügung gestellt.
  7. Für die Aufsicht von Kindern mit einem eigenen Stand sind die Personensorgeberechtigten verantwortlich, nicht das Orga-Team der KLIMA MESSE.
  8. Das Orga-Team der KLIMA MESSE übernimmt keine Haftung für Flohmarktware oder eventuelle Beschädigungen, die durch Auf- bzw. Abbau zustande kommen, sowie Schäden an Sachgegenständen oder Personen.
  9. Falls die Teilnahme am Flohmarkt nach verbindlicher Anmeldung nicht möglich ist, bittet das Orga-Team der KLIMA MESSE um schnellstmögliche Info, damit die Übersicht aktualisiert werden kann und keine Lücken entstehen.
  10. Der Stand kann ab Samstag ab 8:30 Uhr aufgebaut werden, und sollte zum Messebeginn um 10:00 Uhr stehen.
  11. Nicht verkaufte Ware und Abfälle müssen selbst entsorgt werden und dürfen nicht auf dem Gelände zurückgelassen werden.
Hiermit akzeptiere ich die Flohmarktregeln *

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Die KLIMA MESSE in den Medien

Kreis Olpe

Meike Menn
Tel.: 02761/81-604
m.menn@kreis-olpe.de

Kreisstadt Olpe

Veronica De Lima Niebles
Tel.: 02761/83-1447
V.DeLimaNiebles@olpe.de

Gemeinde Wenden

Katrin Schröder
Tel.: 02762/406-514
k.schroeder@wenden.de

Worum geht es?

Die Klimaagentur im Kreis Olpe e.V. führt am 06. und 07. September 2024 erneut die KLIMA MESSE als faire Nachhaltigkeitsveranstaltung im Kreis Olpe durch.

Das Messekonzept in der Gesamtschule Wenden umfasst eine Ausstellung mit Ständen aus unterschiedlichen Themenfeldern wie Energie, Wohnen, Bauen und Sanieren, Klimaschutz und Klimafolgenanpassung, Konsum, Ernährung, Fairtrade und mehr. Darüber hinaus ist ein Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen und Workshops sowie ein „faires“ Catering geplant. Gesucht werden weitere Austellerinnen und Austellern, die nachhaltige Angebote, Produkte und Dienstleistungen präsentieren möchten.

Wenn Sie uns dabei begleiten wollen, den Alltag der Menschen im Kreis Olpe, und darüber hinaus, fairer und nachhaltiger zu gestalten, kontaktieren Sie uns gern. Ob als Aussteller, Referent oder mit Rat und Tat – wir freuen uns auf Sie.

Interessierte, die die Klimaagentur begleiten möchten, um den Alltag der Menschen im Kreis Olpe und darüber hinaus nachhaltiger und fairer zu gestalten, können sich gern an das Organisations-Team wenden. Wenn Sie eine Ausstellungsfläche buchen oder ein Workshop-Format anbieten möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das oben aufgeführte Formular.

Zum Hintergrund

Die Hansestadt Attendorn, die Stadt Drolshagen, die Gemeinde Finnentrop, die Gemeinde Kirchhundem, die Stadt Lennestadt, die Kreisstadt Olpe, die Gemeinde Wenden und der Kreis Olpe bilden mit dem von ihnen gegründeten Verein „Klimaagentur im Kreis Olpe e.V.“ eine Kooperationsplattform, um die Themen Klimawandel und Klimafolgenanpassung vor Ort und in enger Kooperation zu bearbeiten.

FAQ

Es fällt keine Standgebühr an – der Stand ist kostenlos.

  • Freitag, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag ab etwa 11:00 Uhr Aufbau
  • Abbau nach der Veranstaltung am Samstag nach 18:00 Uhr

Um den Messeablauf nicht zu stören bitten wir darum, den Stand nicht vor Ende des Messetages abzubauen.

Eventuell anfallender Müll kann, bei Bedarf, auf dem Veranstaltungsgelände abgegeben werden (Ort wird noch bekannt gegeben).
Gerne stellt das Orga-Team auf Anfrage das Material zur Verfügung. Das Messelogo können Sie sich auf dieser Seite herunterladen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Logo für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung stellen würden.